Zukunftspreis

Besucher:

Beratungsstelle Hoffnung

Beratungsstelle Hoffnung im Förderkreis für Kinder, Kunst & Kultur
gegen Gewalt und sexuellen Missbrauch an Frauen, Kindern und Jugendlichen

Die Beratungsstelle Hoffnung wurde in Bergneustadt gegründet, um auch in unserer Stadt die vorhandenen Probleme lösen zu können. Wir bieten eine regelmäßige Beratung für Schülerinnen und Schüler in den weiterführenden Schulen der Stadt  Bergneustadt an und sorgen für Informationen und Aufklärung zu der Gewaltthematik. Hilfesuchende können Termine für Beratungen auch telefonisch vereinbaren.

Als Beraterinnen arbeiten Meike Krämer, Esin Dargus und Michaela Roes. Die Beratung ist kostenlos.

Alles was gesagt wird, wird absolut vertraulich behandelt!

Hilfe finden Frauen

  • bei Erfahrungen von körperlicher wie seelischer Gewalt.
  • bei sexueller Gewalt.
  • bei Vergewaltigung.
  • bei Befürchtung, dass Kinder im familiären Umfeld sexuell missbraucht werden.

Hilfe finden Mädchen und Jungen wenn

  • sie reden möchten.
  • sie sich von anderen bedrängt fühlen.
  • ihnen niemand mehr zuhört.
  • sie Gewalt erfahren und sich misshandelt fühlen.

Wir bieten:

  • Eine am Problem orientierte individuelle Beratung für betroffene Frauen, Mädchen und Jungen.
  • Persönliche Beratung und Betreuung bei Befürchtungen hinsichtlich sexuellen Missbrauchs.
  • Beratung und Hilfe bei der Auswahl geeigneter Therapeutinnen und Therapeuten.
  • Hilfe bei der Kontaktaufnahme mit Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten ebenso wie mit Ärztinnen und Ärzten.

Termine: Termine nach telefonischer Vereinbarung

 

Ansprechpartnerin:

Meike Krämer-Ansari, Diplom-Sozialpädagogin
Förderkreis für Kinder, Kunst & Kultur e.V.
Tel: 0151 598 212 77
email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Termine nach Vereinbarung
 

Die Beratungsstelle Hoffnung ist im Förderkreis für Kinder, Kunst & Kultur als gemeinnützig anerkannt und finanziert die Beratungen durch Mitgliedsbeiträge und Spenden. Damit die Arbeit unvermindert fortgesetzt werden kann, sind wir auf finanzielle Unterstützung angewiesen.

Sie können die Beratungsstelle Hoffnung durch Ihre Mitgliedschaft im Förderkreis unterstützen.

© 2018 Förderkreis für Kinder, Kunst & Kultur e.V.

Zum Seitenanfang