Kooperationspartner

Besucher: 83895 (3)
Filter
  • Spielangebote für Jugendliche

    Jugendgruppenleiterin Nurcan Arslan bietet Spiele für junge Leute im Außenbereich des Jugendtreffs an. Allerdings noch in kleinen Gruppen. Über Whatsapp stehen die Interessenten und Anleiterin in ständiger Verbindung. Mit dem neuen Sozialpädagogen werden vor allem die sportlichen Aktivitäten eine wichtige Rolle spielen. Auch für die Erweiterung der Öffnungszeiten des Jugendtreffs wird Dominik Martens sorgen.

  • Aktuelles aus der Kunstwerkstatt

    Gesundheitsschutz hat höchste Priorität im Förderkreis Kinder, Kunst & Kultur.
     
    Aus diesem Grund bietet die Kunstwerkstatt, unter der Leitung von Dipl. Des. Andrea Perthel, für die Kinder ihrer Kunstkurse Einzeltermine für Geschwister oder höchstens 2 Kinder aus verschiedenen Haushalten an. Die Hygienemaßnahmen und die Abstandsregeln können so perfekt eingehalten werden. 
     
    Die Kunstkinder werden an der Eingangstür einzeln abgeholt. Sie tragen Mund-Nasen-Schutzmasken und desinfizieren sich am Eingang die Hände. Danach gehen sie im Mindestabstand in den 1. Stock und nehmen ihre vorbereiteten Plätze an den Maltischen im Kunstraum ein. Dort angekommen, dürfen sie die Masken ablegen und sich kreativ entfalten! Das Malerwaschbecken ist ausreichend mit Seife, Papierhandtüchern und Handdesinfektionsmitteln ausgestattet. 
     
    Die Kunstkinder sind sehr verantwortungsvoll, akzeptieren die Einschränkungen und halten sich an die Vorgaben. Auf dieser Basis lässt es sich sehr gut arbeiten! Zur Zeit lernen die Kinder verschiedenste Zeichen- und Maltechniken kennen. Sie dürfen eigene Stempel entwerfen und bedrucken damit ihre Bilder. Ausgestattet mit Material können Sie auch zu Hause weiterarbeiten bis zu Ihrem nächsten Termin in der Kunstwerkstatt. 
     

    Die Familien freuen sich sehr über diese Abwechslung in Ihrem Alltag und nehmen das Angebot begeistert an.

     

  • Fördervereine beschenken kleine Patienten

    Mit selbstgestrickter Babykleidung wollten der Förderverein der Kinderklinik am Kreiskrankenhaus Gummersbach und der Förderkreis Kinder, Kunst und Kultur aus Bergneustadt den Besucherinnen und Besuchern des „Tages rund um die Geburt“ eine Freude bereiten. Da die Veranstaltung im Mutter-Kind-Zentrum des Kreiskrankenhauses Gummersbach angesichts der aktuellen Kontaktbeschränkungen am Muttertags-Wochenende abgesagt werden musste, schickten die beiden Vereine die Handarbeiten auf die Frühgeborenen-Intensivstation und die Kinderstation.
    „Wir freuen uns sehr über diese wunderbaren Geschenke und werden sie an unsere Patienten weiterreichen“, bedankte sich Chefarzt Dr. Roland Adelmann bei Ina Albowitz-Freytag, Vorsitzende des Fördervereins der Kinderklinik, und Doris Klaka, die in Bergneustadt mit ehrenamtlichen Helferinnen die Babykleidung gestrickt hat. „Wir haben in den vergangenen Woche jeder für sich zu Hause gestrickt“, berichtet Doris Klaka. „Wir wünschen den kleinen Patienten und ihren Eltern alles Gute und viel Freude an den Geschenken“, ergänzt Ina Albowitz-Freytag

  • Kunstworkshop und LEGO Projekt

    Während die OT des Jugendtreffs Krawinkel in Bergneustadt weiterhin geschlossen bleibt, bieten die Kunstschule, die Kunstwerkstatt und die LEGO Gruppe Projekte für Kleinstgruppen an. Marisol Cubero, Andrea Perthel und Nurcan Arslan arbeiten intensiv mit max. 2 - 3 Kindern unter den gebotenen hygienischen Voraussetzungen. Die wöchentlichen Angebote werden bis zum Ende der Sommerferien 2020 fortgesetzt.

       

     

     

© 2021 Förderkreis für Kinder, Kunst & Kultur e.V.

Zum Seitenanfang